Europäischer Tag der Sprachen



 

Projekt „Building Bridges“ 

 

Gemeinsam mit den Kindern einer 4. Klasse aus der Vorgartenstraße realisierten die Schülerinnen und Schüler der 3b der NMS Greiseneckergasse zum Europäischen Tag der Sprachen am 26.09.2015 ein Projekt, bei dem festgestellt werden sollte, welche Sprachen in unserer Umgebung gesprochen werden.


Im Englischunterricht bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler auf die Befragung der Geschäftsleute vor:

Die Schülerinnen und Schüler befragten zunächst alle Kinder und Jugendlichen der NMS Greiseneckergasse nach ihren Muttersprachen. Anschließend war die 3b rund um den Wallensteinplatz unterwegs und es wurden die Sprachen der dort ansässigen Geschäftsleute erhoben. Es wurde notiert, welche Sprachen gesprochen werden und die Geschäftsleute sollten den Satz „Hab einen schönen Tag!“ in ihrer Sprache auf ein buntes Blatt Papier notieren.


Die Schülerinnen und Schüler der 3b waren rund um den Wallensteinplatz unterwegs und befragten Geschäftsleute:  


Gemeinsam mit der VS Vorgartenstraße wurde anschließend eine Exkursion in die Millennium City geplant. Auch hier wurden Geschäftsleute nach ihren Sprachen befragt und der Satz „Hab einen schönen Tag!“ in diversen Sprachen gesammelt.



Die Schülerinnen und Schüler der VS Vorgartenstraße und der NMS Greiseneckergasse auf gemeinsamer Mission:

 

Der Satz „Hab einen schönen Tag!“ wurde in zahlreichen Sprachen gesammelt, u.a. Türkisch, Serbisch, Rumänisch, Bulgarisch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Chinesisch.

Das Projekt war ein voller Erfolg und eine tolle Erfahrung für alle Schülerinnen und Schüler!

Fr. Castek, Fr. Janker & die Schülerinnen und Schüler der 3b